Iggi Kelly

 

Dass es IggiKelly in Richtung einer Musikkarriere zieht, ist bei dem Nachnamen klare Sache. Allerdings ist die Karriere des 2003 geborenen Multitalents so gesehen längst in vollem Gange, und Iggischon ein alter Hase im Biz: 2017 sicherte er sich bei den Blind Auditionsvon "The Voice Kids" das Fantum und die Verehrung von Nena und Larissa Kerner. War die Reise damals im Halbfinale für ihn vorerst vorbei, blieb der Düsseldorfer dem The Voice-Format treu, und machte 2019 als Backstage Reporter von sich reden.
Seine Youtube, Facebook & Instagram Accounts schossen in die Höhe, und Fan-Accounts aus dem Boden, reihenweise Mädchenherzen brachen. Aber in erster Linie ist und bleibt Ignatius "Iggi" Kellynatürlich Vollblutmusiker, und so zog es ihn auf Tour: mit den britischen Pop-Rap Überfliegern von "Bars & Melody" war er als Support-Act unterwegs, und ging danach die nächsten konsequenten Schritte. Iggiunterschrieb bei Universal Music, und veröffentlicht nun endlich seine Debütsingle!


 "WhyHim" ist nicht nur perfekt produziert, sondern wurde sogar von Iggiselbst, gemeinsam mit den Hit Autoren Sky Adams und Danny Shah (u.a. David Guetta, HRVY, Sigala, Kylie Minouge), in UK geschrieben und hat absolutes Hit-Potenzial. Iggibesingt das, was Millionen von Fans beschäftigt: Die Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schafft: die Eifersucht. Doch ehrlich gesagt, Iggibraucht sich nicht zu verstecken: Der junge Sänger führt die Familientradition seiner Onkel fort, denn auch er ist ein absoluter Mädchenschwarm! Und wenn dann die Neider und Hater die Köpfe zusammen stecken und sich "WhyHim" fragen, dann lässt sich das schnell beantworten. IggiKelly ist sehr talentiert, fokussiert, hat eine phantastische Single im Gepäck und macht sich auf den Weg für eine lange und erfolgreiche Karriere.
 

  • Instagram
  • Facebook
  • YouTube

© 2020 More Entertainment Group